Architektur

haus1

In meinem Kerngeschäft als Architekt biete ich Planungsleistungen und Bauüberwachung für Wohn- und Gewerbeimmobilien an. Die Projektgrößen variieren dabei von kleinen Um- und Anbauten bis zu Projekten mit rund 1 Mio EUR anrechenbare Kosten. (Mehr zusammen mit befreundeten Büros.)

Als Resumé der letzten zehn Jahre stelle ich allerdings fest, dass diese „Königsdisziplin“ nicht immer das ist, was der Bauherr braucht. Sollte ich dies erkennen, entsteht naturgemäß der Interessenkonflikt, einerseits möglichst viel Baumaßnahme mit viel Honorar abwickeln zu wollen und andererseits dem Bauherren nahezulegen, dass es besser wäre, preiswerter zu bauen. Manchmal sollte der Bauherr auch lieber kaufen, umbauen oder zu einem Fertighaus / Systemhaus greifen. Daher biete ich, auch für Häuslebauer, Alternativen an, wie beispielsweise die Projektsteuerung und die Projektentwicklung.