Sinn und Zweck

Als Einstieg in dieses Thema will ich mit einem Organigramm beginnen. Hier gibt es keine schönen Bilder oder Räume zu bestaunen. Projektsteuerung ist ein eher trockenes Thema; doch nicht minder interessant… Denn Projektsteuerung ist der Ansatz, um den Bauherren als größten Unsicherheitsfaktor zu eliminieren!

So sieht beispielsweise das Organigramm eines Bauprojektes aus, sofern man nichts daran optimiert oder verändert. Für meine Begriffe relativ düster. Denn die rot geschriebenen Begriffe zeigen das Problem: Der Bauherr kann mit seinen Auftragnehmern, sei es der Bauträger, dem Heizungsbauer oder dem Bauordnungsamt nicht auf Augenhöhe reden oder diskutieren.

organigram_ps1

Dieses Organigramm beschreibt beispielsweise die Situation bei einem Fertighausprojekt oder einem Umbau in Eigenregie. Es ist sofort plausibel, dass bei einem solchen Projekt „Vertrauen“ eine sehr große Rolle spielt. Doch im Grunde handelt es sich um einen Blindflug mit Vertrauensvorschuß. Die nächste Felswand stets in Reichweite…

Der Architekt als Projektsteuerer